Unterricht und Schule

1. KA 8 Mathematik

Termumformung

  • Anwendung des Kommutativgesetzes der Multiplikation und Addition
  • Anwendung des Assoziativgesetzes der Multiplikation und Addition
  • Anwendung des Distributivgesetzes
  • Brüche addieren und Multiplizieren
  • Multiplikation von mehreren gleichen Variablen als Potenz schreiben
  • Terme in Klammern ausmultiplizieren, also Klammer auflösen
  • Faktorisieren, also eine Klammer erzeugen indem man Terme vor die Klammer zieht
  • Binomische Formeln erkennen und anwenden
  • Buch : Ausmultiplizieren und Ausklammern, S.13 ff
  • Buch: Binomische Formeln, S.16 ff

Gleichungen

  • Variablendeklaration
  • Gleichung aus einer Textaufgabe aufstellen
  • Gleichung lösen durch Äquivalenzumformungen
  • Lösungsmenge aufschreiben
  • Buch: Gleichungen, S.18 ff

Aus der 7/6/5 Klasse:

  • Prozente berechnen
  • Korrekt runden
  • Einheiten umrechnen
  • Mittelwert berechnen
  • Flächen eines Dreiecks und eines Rechtecks berechnen

Schreibe einen Kommentar